Adolf Luther

Lebensdaten
* 25.04.1912 | Krefeld-Uerdingen
† 20.09.1990 | Krefeld

Arbeiten von Adolf Luther


Adolf Luther

1912
am 25. April wird Adolf Luther in Krefeld–Uerdingen geboren

1914
Umzug nach Essen zu den Verwandten seiner Mutter

1928
Aufnahme einer Verwaltungslehre in Essen, anschließend Absolvierung der Verwaltungsakademie

1938
Beginn des Jurastudiums in Köln, Adolf Luther wird Soldat

1940–1942
erstes Staatsexamen im Fach Jura in Bonn während eines viermonatigen Sonderurlaubs von der Front

1942
Beurlaubung für ein halbes Jahr, Luther schreibt an seiner Dissertation
Anfänge als Maler, erste Beobachtung des Lichtes als eigenständige Realität

1943
Promotion an der Universität Bonn zum Dr. jur.

1945
nach vier Wochen amerikanischer Gefangenschaft Rückkehr nach Krefeld

1947
Referendariat am Oberlandesgericht Düsseldorf, Beseitigung alles Inhaltlichen aus der Malerei durch Reduktion, erste überregionale Ausstellungen

1948
Referendarexamen, Assessorexamen, Beginn der Arbeit im Rechtsamt der Stadt Krefeld

1955/56
Luther kündigt seine Stelle bei der Stadt Krefeld. Er wird Richter am Verwaltungsgericht in Minden.

1957
Wechsel vom Mindener zum Düsseldorfer Verwaltungsgericht, im Oktober Aufgabe des Richterberufes

1958
Farbfeldbilder, Materialbilder

1962
erste Lichtobjekte aus Glas

1965
Brillenglas– und Linsenobjekte

1970
erste Laserobjekte

1979
Verleihung des Professorentitels durch das Land Nordrhein–Westfalen

1982
Verleihung der Thorn–Prikker–Medaille in Krefeld

1987
Retrospektive aus Anlaß des 75. Geburtstages in Bremen

1989
Luther wird mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein–Westfalen ausgezeichnet, Gründung der Adolf–Luther–Stiftung

1990
Ernennung zum Ehrenbürger der Stadt Krefeld
Letzte große Ausstellung in der Galerie Neher, auch Außenarbeiten (mit Katalog)

Adolf Luther stirbt am 20. September 1990 in Krefeld.

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen werden.

Datenschutzerklärung Impressum

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen werden.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.
0

HEADLINE

INFOBODY

X

hnPopoverContent