Aktuelles »    Neues aus der Kunstwelt »

Unser Ausstellungstipp: Paula Modersohn-Becker in Frankfurt

28.10.2021  •  Galerie NEHER

Noch vor nicht allzu langer Zeit wurde sie vor allem als Vertreterin der Worpsweder Künstlerkolonie wahrgenommen, seit einigen Jahren aber gilt Paula Modersohn-Becker als Pionierin der Moderne, wird als der „deutsche Picasso“ gefeiert. Angeregt durch die französische Kunst des ausgehenden 19. Jahrhunderts ging sie ihren ganz eigenen künstlerischen Weg und behauptet heute unangefochten ihren Platz als eine der bedeutendsten Künstler in der Geschichte der modernen Malerei. 

Wer sich davon überzeugen möchte, wer sich einen Eindruck von ihrem außergewöhnlichen Œuvre verschaffen und ihrem Lebens- und Schaffensweg folgen möchte, dem sei ein Besuch in der Schirn Kunsthalle Frankfurt empfohlen. Die umfangreiche Retrospektive präsentiert rund 120 ihrer besten und wichtigsten Gemälde und Zeichnungen – Selbstporträts und Porträts, die berühmten Kinderbilder, Worpsweder Landschaften und Pariser Stadtansichten, Aktdarstellungen und Stillleben.

Wir haben uns die Ausstellung angesehen und sind begeistert. Jeder Besucher – ob Laie oder Fachmann – wird seine Freude haben. Die Hängung ist so großzügig, dass genug Platz vorhanden ist, um in Ruhe vor jedem Werk zu verweilen. Das hat uns sehr gefallen!

Paula Modersohn-Becker fand zu Lebzeiten keinerlei Anerkennung, ihr Werk entstand ganz im Verborgenen. Nur Otto Modersohn erkannte schon damals ihr herausragendes Talent: „[…] sie ist eine echte Künstlerin, wie es wenige gibt in der Welt“, schrieb er im Juni 1902 in sein Tagebuch. „Keiner kennt sie, keiner schätzt sie – das wird anders werden.“

Bis 6. Februar 2022

https://www.schirn.de/ausstellungen/2021/paula_modersohn_becker/

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen werden.

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Surfen zu ermöglichen.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen werden.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.
0

HEADLINE

INFOBODY

X

hnPopoverContent
IMAGE